Häufige Fragen

Wo kann ich Cheestrings kaufen?

Cheestrings gibt es in nahezu allen Supermärkten. Wenn Sie uns über das Kontaktformular Ihre Postleitzahl zukommen lassen, schauen wir gerne für Sie nach, in welchem Markt in Ihrer Nähe unsere Produkte erhältlich sind.

In welchen Ländern sind Cheestrings erhältlich?

Im Vereinigten Königreich, Irland, Deutschland, Österreich, den Niederladen, Belgien, Italien, Spanien, Portugal und Frankreich (dort als „Ficello“ erhältlich).

Bestehen Cheestrings aus Schmelzkäse?

Cheestrings bestehen nicht aus Schmelzkäse. Sie gehören zum sogenannten Pasta-Filata-Käse. Mozzarella und schnittfester Mozzarella sind hier Unterkategorien.

Kann ich Cheestrings einfrieren?

Wir empfehlen Cheestrings nicht einzufrieren, da sich dadurch der Geschmack und auch das Abziehverhalten leicht verändern könnten.

Sind Cheestrings geeignet für Vegetarier?

Wir verwenden bei der Herstellung kein tierisches Lab, deshalb sind Cheestrings für Vegetarier bestens geeignet.

Enthalten Cheestrings Laktose?

Ja, bei einem Käseprodukt auf Milchbasis lässt sich die Laktose leider nicht vermeiden.

Enthalten Cheestrings Gluten?

Die gute Nachricht für alle, die unter Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) leiden: Cheestrings mit Gouda, Original, Twister und Spaghetti sind glutenfrei und werden in einer glutenfreien Fabrik hergestellt. Das Risiko einer versehentlichen Beimengung von glutenhaltigen Zusätzen ist daher extrem unwahrscheinlich.

Cheestrings enthalten gemäß der europäischen Richtlinie RDA 25 % der empfohlenen Kalzium-Tagesdosis von 800 mg. Enthält eine Portion Cheestrings demnach 200 mg Kalzium oder was genau bedeutet RDA?

Die RDA (= engl. Recommended Daily Allowance, was übersetzt „Angabe der empfohlenen Tagesdosis” [AET] bedeutet) bezieht sich auf den Vitamin- und Mineralstoffgehalt eines Produktes und unterscheidet sich innerhalb der verschiedenen Altersgruppen. Um Verwirrung auf den Verpackungen zu vermeiden, nutzen Hersteller meist einheitlich die Angabe RDA. Die empfohlene Kalzium-Tagesdosis für Kinder finden Sie hier: 4–6 Jahre: 450 mg, 7–10 Jahre: 550 mg, 11–18 Jahre (Mädchen): 800 mg, 11–18 Jahre (Jungen): 1000 mg

Eine Portion Cheestrings enthält 143 mg Kalzium und deckt damit etwa ¼ (25 %) des täglichen Kalziumbedarfs eines 7- bis 10-jährigen Kindes.

Wie viel Salz oder Natrium steckt in einer Portion Cheestrings?

Der Natriumwert eines Cheestrings liegt bei 0,7 g (Salz: 1,9 g) pro 100 g. Bei einer Portion von 21 g liegt der Natriumwert bei 0,1 g (Salz: 0,4 g). Ein Cheestring deckt dabei 10 % des täglichen Salzbedarfs* eines 5- bis 10-jährigen Kindes. *gemäß GDA (engl. Guideline Daily Amount = europäischer Richtwert für die Tageszufuhr von Energie, Fett, gesättigtem Fett, Zucker und Natrium (oder Salz) für Kinder)

Darf ich als Schwangere Cheestrings essen?

Ja. Die Milch, aus der Cheestrings gemacht sind, wurde pasteurisiert und ist daher unbedenklich.

Das könnte Sie auch interessieren: